Holzboote erstrahlen in neuem Licht

In den letzten Jahren findet man sie leider immer weniger oft in den Bootshallen sowie auf den Seen und Flüssen Europas: traditionelle Holzruderboote.


Waren die schmalen Schiffe der Werften Stämpfli (SUI) und Schellenbacher (AUT) über die letzten 100 Jahre das Mass aller Dinge im Rudersport, wurde das leichte Zedernholz nach und nach von den Werkstoffen Kunststoff und Carbon abgelöst.

Das Kunsthandwerk Bootsbau hat sich über Jahrzehnte in Richtung Produktion von Hightech Sportgeräten entwickelt.


Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dem tristen Dasein dieser Holzkunstwerke in den Bootshallen ein Ende zu setzen und nicht mehr benötigten Booten ein zweites Leben einzuhauchen.



Das edle Holz, kombiniert mit moderner dimmbarer LED Technologie, lässt Leuchten für die Platzierung in Wohnräumen, Büros oder Bootshäusern entstehen.


Dabei ist jede Leuchte ein Unikat, hergestellt aus verschiedenen Teilen des Ruderbootes.

Die ersten Exemplare wurden in den letzten Wochen produziert und haben bereits glückliche Abnehmer gefunden.